Skip to content
4. März 2013 / frauheese

[TV] Tipp: Medical Detectives

Dass ich gerade keinen funktionierenden Fernseher habe, hat ja auch positive Seiten. Zum Beispiel schnuckel ich jetzt öfter online bei den Privatsendern in der Mediathek – allerdings nur durch die kostenlosen Angebote, für das meiste möchte man ja doch kein Geld hinblättern 😉
Als ich dann so etwa alles durch hatte, was ich sonst so ca innerhalb einer Woche gucke (CSI: NY, Leverage, Rizzoli&Isles, Lie to Me), habe ich mich mal anderweitig umgeschaut.

Dabei bin ich in der VOX-Mediathek auf eine echte Koryphäe gestoßen: Medical Detectives. Die Doku in Serienform läuft regulär gegen 4 Uhr nachts – eine Zeit, zu der ich nie aufstehen würde und im Alltag auch nie wach bin.

 

MEDICAL DETECTIVES

Worum geht’s? Pro Folge werden zwei reale Mordfälle aus den USA behandelt. Kurze Spielszenen verdeutlichen mögliche Tathergänge.
Besonders ist, dass alle Fälle zu ihrer Zeit mithilfe forensischer Beweise gelöst werden konnten. In jeder Folge erklären damals zuständige Gerichtsmediziner ihre Vorgehensweisen. Man bekommt einen Einblick in die Arbeitsweise, die deutlich über die schnöden CrimeScene-Serien hinausgeht. Auch eher unbekannte Gebiete kommen zu Wort, z.B. Ein forensischer Linguist.
Kritikpunkte: Leider gibt es nur wenige Folgen, die auf VOX ausgestrahlt werden – sie wiederholen sic daher oft.
Alles in Allem sehr zu empfehlen für alle, die sich für alte Kriminalfälle interessieren.

 

Wer mal eben eine Stunde Zeit und Interesse an der Forensik hat, findet die Serie auf VOX now.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: