Skip to content
16. Januar 2013 / frauheese

[Frühstück] Studenten-Smoothie

Beim Frühstück kann man Monotonie ja noch halbwegs verkraften, oft schläft man dabei ja fast noch ein bisschen (ich zumindest…) – aber es muss ja nicht sein! Ständig das Gleiche essen macht einfach nicht so viel Spaß und gerade Buntes macht einen so früh morgens noch ein bisschen wacher 😉

Dieser Smoothie steht bei mir recht häufig auf dem Plan, weil er sich schnell und ohne viel Vorbereitungszeit zubereiten lässt – und trotzdem nach viel aussieht & schmeckt.

Bis vor kurzem hatte ich in meinem Studi-Haushalt keine Küchenwaage, darum habe ich etwas andere „Einheiten“ für mich gefunden 🙂

Bild

Zutaten für ca. 300 ml:

– 2 Hände voll TK-Himbeeren

– 1 Banane
– 1 Kiwi

– 1 Schuss Milch

– 1 Schuss Mineralwasser

 

Banane in Scheiben schneiden, Kiwi schälen und in Würfel schneiden. Alle Zutaten in ein hohes Gefäß/euren Mixer geben und durchpürieren – fertig ist der Studenten-Smoothie!

Advertisements
  1. Anna / Jan 25 2013 18:52

    Himbeer-Smoothie! Lecker! Wobei ich den nur mit Tk-Himbeeren und Soja-Vanillemilch zubereite. Ersetzt, wenn’s sein muss, ne komplette Mahlzeit und sogar das Eis im Sommer. Ich liebe das Zeug. 🙂

    • frauheese / Jan 27 2013 14:55

      Ohja!
      Ich bin ein starker Verfechter der Zweikomponentenmahlzeit 😉
      Für den Sommer wollte ich mal Sorbet machen, aber wie ich mich kenne, werde ich das ständige Umrühren vergessen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: